+++  Bauarbeiten in der Jahnturnhalle ab 9.12.2019  +++     
 

Wandern im MTV Elze

Ab dem Jahr 2019 gibt es keine separate Wandersparte mehr, da man sich nur noch gelegentlich für kleinere Wanderungen und geselliges Beisammensein trifft. Die bisherige Sparte wird daher in die allgemeine Sparte Turnen mit eingeordnet.

Kleine Geschichte der Wandersparte des MTV Elze

Die Wandersparte gibt es seit 1978.

Joachim Krinke, damals 48 Jahre, wurde der 1. Sparten-Leiter der Wandersparte. 32 Jahre hatte er das Vertrauen, doch 2010 mit 80 Jahren wollte er etwas kürzer treten und Peter Kaffka, 64 Jahre, wurde zum neuen Spartenleiter gewählt.

Doch zurück zu den Anfängen:


Mehr als 50 Personen wollten 1978 mitmachen.


Ein immer abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und interessante Wanderwege wurden vom Spartenleiter und den anderen Vorstandsmitgliedern ausgearbeitet.

Ab 1983 waren neu im Programm „die Wandertage“.


In Gemeinschaft wurden Ziele an der Nordsee, Rhön, Sächsische Schweiz, Thüringer Wald, Harz, Egge-Gebirge, Hitzacker/Elbe und vieles mehr, an mehreren Tagen erwandert und besichtigt.

Wandergruppe 2017

1984 kam in Januar, die Braunkohlwanderung mit der Krönung einer Braunkohl-Königin oder Königs dazu.

Die Wanderung ins „Blaue“ sollte den Februar abdecken.

Zur Zeit sind 26 Personen in der Wandersparte, die Zahl der aktiven Wanderer sinkt allerdings altersbedingt ständig.


Wir treffen uns unregelmäßig zu kleinen Wanderungen.

Abschluss ist meistens in gemütlicher Runde in einem Speiselokal.
 

 

Spartenleitung v.l.n.r. Helga Opielka, Peter Kaffka, Rita Rekatzky

Kontakt

 

Leiter:
Peter Kaffka - Mitte
05068 - 932941

stellvertretende Leiterin:
Helga Opielka - links
05068 - 1524

Wanderkasse:
Rita Rekatzky - rechts

Wir laden alle herzlich ein, beim Wandern mit dabei zu sein!